WeihnachtsbÀckerei

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Schwester » 08.12.2014, 21:54

Oh supi, Danke Heike!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Goldlisel » 09.12.2014, 06:54

Liebe Heike

vielen Dank!

Aber wie komme ich an das Rezept?

Wenn ich unter "Anleitungen" die PDF-Datei öffene, sehe ich nur die Überschrift und das Bild.

Was mach ich falsch?

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon basteltiger » 09.12.2014, 08:47

Hallo Elisabeth,
probier's doch nochmal .... bei mir klappt es mit der PDF-Anzeige, alle Zutaten da.

Meine Keksdosen wurden in den letzen Tagen auch ein bisschen gefĂŒllt - unter anderem mit Rosmarin-Heidesand aus der Hilda (S.23). Schnell gemacht und sowas von lecker.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon klengelchen » 09.12.2014, 11:05

Huhu,
ich melde mich mal schnell vom Lehrgang aus, sonst penne ich hier ein. *gg Elisabeth, hattest Du nicht schon mal das Problem, dass Du keine pdf öffnen konntest? Lag das nicht an Deinem Betriebssystem oder erinnere ich mich da jetzt komplett falsch?
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Goldlisel » 09.12.2014, 13:16

Ja Heike,

das wird wohl daran liegen.

Na ja kann mann wohl nicht machen.

Vielen Dank
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Naseweis » 14.12.2014, 14:30

Hallo ihr Lieben,

ich wĂŒnsche euch allen einen besinnlichen 3. Adventsonntag. Meine WeihnachtsbĂ€ckerei habe ich beendet. Auch habe ich schon etliche TĂŒtchen gefĂŒllt und verschenkt. Jeden Tag zum Kaffee wird genascht. Aber seht selbst, schnell noch zwei Bildchen, bevor alles verputzt ist. :lol:

Bild
Quelle: Eigene BĂ€ckerei, Freizeit Revue Spezial 81367 Bestellnr. 309203 und 81367 Bestellnr.309303

Bild
Quelle: nach dem Rezept einer Bekannten
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Schwester » 14.12.2014, 16:08

Ach Christa, Du machst das immer sooo schööön! Da möchte man gleich reinbeissen!
Ich habe dieses Jahr nur meine KnusperplĂ€tzchen gemacht, ansonsten lohnt es sich bei uns nicht wirklich fĂŒr 2 Pers. zu backen.
Wir haben ja Schichtdienst und essen sehr unterschiedlich, dadurch trinken wir manchmal nur unseren Kaffee ohne etwas dabei zu haben, bzw. sind nachmittags zur Arbeit. Dadurch freue ich mich immer wenn es mal wieder eine Gelegenheit gibt zu Backen! Mal schauen wie es nÀchstes Jahr aussieht.....(ich möchte ja mal Lebkuchen selber machen)
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Bedra » 14.12.2014, 18:27

ui Christa, das sieht ja alles sehr lecker aus, schade das du soweit weg wohnst sonst wĂŒrde ich unter irgendeinen Vorwand nachmittags an deiner HaustĂŒre klingeln :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe von Bedra
Bedra
 
BeitrÀge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Naseweis » 14.12.2014, 23:55

Bedra hat geschrieben

Beitragvon Bedra » 14.12.2014, 18:27

ui Christa, das sieht ja alles sehr lecker aus, schade das du soweit weg wohnst sonst wĂŒrde ich unter irgendeinen Vorwand nachmittags an deiner HaustĂŒre klingeln :wink:


Liebe Bedra, ich wĂŒrde mich rieeesig freuen!! Danke, auch an Heike :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon basteltiger » 15.12.2014, 10:39

mmmhhh jammi, lecker ! Die gefĂŒllte Keksdose sieht sehr verlockend aus und das FrĂŒchtebrot ebenso.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Goldlisel » 29.11.2015, 18:32

Hallo ihr Backfeen,

habt ihr schon angefangen mit der WeihnachtsbÀckerei???

Ich habe heute begonnen.
Kissinger Törtchen. Aber anstatt der NusshÀlfte habe ich ausgestanzte Oblaten gesetzt.
Einfach die Oblate mit einem normalen Papierstanzer stanzen.

Sieht super aus.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Schwester » 29.11.2015, 21:12

Ich hatte noch keine Zeit, heute noch eine letzte Geb.-Feier mit Familie und morgen nochmal SpÀtschicht. Vielleicht ja irgendwann nÀchste Woche....Elisabeth, das klingt aber lecker bei Dir! :lol:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon klengelchen » 29.11.2015, 21:44

Leider konnte ich auch noch nicht wirklich loslegen. Mein schnuffiger Ofen hat nun endgĂŒltig den Geist aufgegeben. Also musste ein neuer Backofen her, der am Mittwoch hier geliefert wurde. Holger hat mir den dann ganz schick in meine KĂŒche eingebaut. Toll, ich muss mich nicht mehr beugen. Der ist jetzt auf "Augenhöhe" *lach. Vergangene Woche habe ich bei Holger unseren jĂ€hrlichen Baumkuchen gebacken. Am nĂ€chsten Tag kam der gebackene Kuchen wieder zu mir und wurde in Baumkuchen-Petit Fours umgewandelt. Foto kann ich gerne morgen liefern.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon basteltiger » 30.11.2015, 10:14

Ich hab letzte Woche auf die Schnelle Apfelbrot gebackten - eines davon kam am Samstag in den Rucksack und wurde auf dem Weihnachtsmarkt zum GlĂŒhwein verspeist. Mit den PlĂ€tzchen will ich diese Woche anfangen, muss mir noch eine Einkaufsliste schreiben.
Einige leckere Rezepte aus alten Überlieferungen gibt es ĂŒbrigens bei der Klosterschenke Weltenburg.

klengelchen, viel Spass und gutes Gelingen mit dem neuen Ofen !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: WeihnachtsbÀckerei

Beitragvon Naseweis » 18.12.2015, 13:50

Hallo ihr Lieben,

eigentlich hab ich meine WeihnachtsbĂ€ckerei schon fertig. Da ich aber noch Eiklar ĂŒber hatte, hab ich noch ein Blech Hasel- und Kokosmakronen abgebacken. Mmmmm, es duftet. leider kann ich euch nur das Bild zeigen. :wink: Schaut mal:

Bild
Quelle: eigenes Rezept
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Haushalts- und KĂŒchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast