Geschenke aus der K├╝che

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Hei├čhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Michel » 20.12.2013, 22:06

ohhhh man, ihr seid alle so flei├čig am Backen und kochen.

da sch├Ąm ich mich ja richtig, aber ich finde einfach keine Zeit dazu
Jeder Tag ist sch├Ân! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
Beitr├Ąge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Naseweis » 20.12.2013, 23:17

Hmm, die Schokocreme sieht sehr, sehr lecker aus. Wieder hast du sie soo sch├Ân verpackt. Danke f├╝rs Zeigen.
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6689
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Schwester » 21.12.2013, 00:00

Da kann ich mich Christa nur anschlie├čen, das sieht sooo legga aus!
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6614
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Goldlisel » 21.12.2013, 10:38

Oh vielen Dank f├╝r┬┤s Lob!!

Ich kann euch nur sagen es ist legggggaaaa!!!!

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beitr├Ąge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Goldlisel » 13.12.2014, 11:26

Hallo

"Mama ich brauche eine Kleinigkeit zum Wichteln in der Schule!"

Kennt Ihr das?

So kam auch heuer wieder unsere Tochter aus der Schule.
Ich bin kein Freund von gekauften Geschenken.
Was soll man auch als Kleinigkeit schenken?

So haben wir Rentierpups gemacht.

Das wird auch unser Nachbar zum Geburtstag bekommen. Der hat am 24.12 und feiert immer am Vormittag.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beitr├Ąge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Schwester » 13.12.2014, 17:58

Das ist ja wirklich eine S├╝├če Idee! Da f├Ąllt mir grad ein das ich auch so H├Ąufchen gemacht habe, mit zerbr├Âselten Spekulatius und Mandelstiften. Die k├Ânnte ich ja auch so verschenken...
├ťbrigens sind die total lecker ( ich habe Vollmilch- Schoki dazu genommen) !!
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6614
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon ZILLY » 14.12.2014, 01:12

Hach Rentier-pups was f├╝r ein niedlicher Name.
Joh die " mu├č " ich auch immer machen ich nenne sie Schokiknusperle:
gute Vollmichschkolade mit gehackten N├╝ssen und Zartbitterschoki gemischt, ger├Âstete Mandelstifte und Cornflakes.
Meine M├Ąnner lieben diese Leckerei.
Ich esse sehr selten Schokolade.
ZILLY
 

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon basteltiger » 14.12.2014, 11:38

Huhu,
:oops: :oops: .... ich gestehte: momentan bin ich sowas von schreibfaul *sch├Ąm*. Daf├╝r habe ich schon flei├čig Pl├Ątzchen und Apfelbrot gebacken, war an zwei Tagen im Kindergarten um den Kleinen (und ihren Erzieherinnen) zu erz├Ąhlen, wie das mit dem Dornr├Âschen und der Spindel war (und hatte wieder flei├čige kleine Helfer beim Spinnradtreten), hab' die ersten Weihnachtsfeiern hinter mir und bin am Mittwoch ganz spontan eingeladen worden, an diesem Wochenende auf einem kleinen Weihnachtsmarkt zu spinnen. Zwischendurch sind einige Socken entstanden - in M├Ąnnergr├Â├čen - die waren weg, bevor ich fotografieren konnte. Und vom Rest, den ich so gewerkelt habe, zeige ich Euch die n├Ąchsten Tage was ...
So und jetzt dr├╝ckt mal die Daumen, dass es zu regnen aufh├Ârt und ich heute Nachmittag nicht alleine spinnen muss :wink:
Liebe Gr├╝├če Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beitr├Ąge: 7600
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Schwester » 14.12.2014, 16:01

Ui, dann hast Du ja auch ganz sch├Ân was um die Ohren....ich dr├╝cke die Daumen!! (hier lacht die Sonne :D )
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6614
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Naseweis » 14.12.2014, 21:20

@ Goldliesel, das ist eine tolle Idee, Elisabeth. Vielen Dank f├╝r den Link

@Gaby, hoffentlich hattest du Gl├╝ck mit dem Wetter, und einen sch├Ânen Tag. Wir hatten auch Sonnenschein.
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6689
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon basteltiger » 06.02.2017, 19:06

Gerade habe ich wieder eine Portion Orangenzucker abgef├╝llt. Das eignet sich prima als kleines Mitbringsel, man kann es aber auch super selbst verwenden.
Alles was man dazu braucht, ist Zucker und Orangen mit unbehandelten Schalen. Da steht auf der Verpackung, ob die Schale sich zum Verzehr eignet und es w├Ąre echt schade, wenn man die Schalen wegwerfen w├╝rde.
Ich wasche die Orangen hei├č ab und rasple dann die Schale fein ab - m├Âglichst nur die kr├Ąftig orange ├Ąu├čere Schale, das wei├če schmeckt nicht so dolle. Den Abrieb dann einfach mit Zucker mischen. Durch die ├Ątherischen ├ľle wird das etwas feucht und klumpig. Kann aber schon so in ein Twist-Off-Glas gef├╝llt werden und h├Ąlt sich dann einige Zeit. Je nach Reibe kann die Orangenschale aber etwas grob sein. Wer mag, l├Ąsst die Orangenschalen-Zuckermischung einfach 1 - 2 Tage auf einem Teller trocknen und pulverisiert die Mischung dann in der K├╝chenmaschine oder mit dem M├Ârser.
Sieht dann so aus
Bild
Quelle: eigenes Rezept
links: die Schale pur, in der Mitte: Schale und Zucker frisch gemischt, rechts: trockener Orangenzucker im M├Ârser pulverisiert.
Den Orangenzucker verwende ich f├╝r Kuchen oder Desserts (einfach mal in Vanille- oder Schokopudding oder Quark einr├╝hren), aber auch Tee bekommt damit ein tolles Aroma und sogar Gulasch oder andere pikante So├čen bekommen damit ein bisschen Pfiff.
Geht ├╝brigens auch mit Zitronen oder Limetten ....
Liebe Gr├╝├če Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beitr├Ąge: 7600
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon klengelchen » 06.02.2017, 19:40

Hmmmmmmmm, lecker. Ich rieche f├Ârmlich die Orange.

Vielleicht darf ich noch einen kleinen Tipp dazu geben?

Man kann auch W├╝rfelzucker an Bio-Orangen und -Zitronen (vorher nat├╝rlich gut waschen) reiben. Also an der Schale kr├Ąftig reiben, aber nicht so dolle, dass der W├╝rfelzucker kaputt geht. Trotzdem sollte der Zucker leicht gelblich oder orange werden. Den Zucker dann wieder trocknen lassen, in T├╝tchen verpacken und an Teetrinker verschenken.
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16428
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Schwester » 06.02.2017, 21:23

Das ist auch mal eine sch├Âne Idee, Danke f├╝r's Zeigen und Teilen!
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6614
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Goldlisel » 06.02.2017, 21:40

Ohh da riecht es aber gut!!!

Ich habe einmal von einem Orangensalz geh├Ârt. Vieleicht probier ich das mal aus.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beitr├Ąge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Geschenke aus der K├╝che

Beitragvon Naseweis » 06.02.2017, 22:56

Tolle Idee, Gaby. Danke f├╝rs Zeigen. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6689
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

VorherigeN├Ąchste

Zur├╝ck zu Haushalts- und K├╝chenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast