Schnelle K├╝che

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Hei├čhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Schnelle K├╝che

Beitragvon Uta » 31.12.2011, 18:13

Hallo Viren,

heut gabs unser traditionelles Familienrezept, wenns schnell gehen mu├č: Gef├╝llte Kartoffeln.

Man sch├Ąlt m├Âglichst gro├če Kartoffeln, legt sie wie ein St├╝ck Seife auf ein Brettchen und schneidet einen Vulkankrater raus (der Ausschnitt kommt mit in den Topf, hier wird nichts weggeschmissen!).

Dann vermischt man ein Ei, eine feine Leber- und eine feine Mettwurst (Teewurst). Man kann, so man hat, gehackte Petersilie oder Schnittlauch mit reinmischen.

Diese F├╝llung streicht man mit dem Messer oder einem Teigschaber in die Vulkankrater der Kartoffeln und setzt diese nebeneinander (ruhig auch ├╝bereinander) in einen Schnellkochtopf. Mit etwas Wasser aufgie├čen und ca. 20 Min. kochen. Wichtig: Topf nicht schnell ├Âffnen, sonst platzen die Kartoffeln. - ├ťbriggebliebene F├╝llung kommt obendrauf mit in den Topf.

Man kanns auch in einem "normalen" Topf zubereiten, dann kann aber passieren, da├č die F├╝llung rauskocht, was nicht so schlimm ist. Die befindet sich dann in der entstandenen So├če.

Dazu gibts Salat.

Guten Appetit!

Uta
Uta
 
Beitr├Ąge: 133
Registriert: 09.12.2011, 22:37

Re: Schnelle K├╝che

Beitragvon klengelchen » 31.12.2011, 20:17

Ach M├Ądels, seid doch bitte so lieb und schreibt IM Forum keine Rezepte oder Anleitungen. Wir haben das schon so oft erkl├Ąrt, dass es Schade ist, wenn diese dann im Laufe der Zeit in den Beitr├Ągen verschwinden.

Wenn Ihr ein eigenes Rezept oder eine von Euch erdachte Anleitung mit uns teilen wollt, dann bitte IMMER als Mail m├Âglichst mit Bild an einen der Admins schicken. Danke
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen


Zur├╝ck zu Haushalts- und K├╝chenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast