Spanischer Reissalat mit Linsen

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Spanischer Reissalat mit Linsen

Beitragvon Mafalda » 27.05.2011, 14:07

Wer Lust hat mal was Neues auszuprobieren sollte mal diesen Salat kosten. Hört sich ungewöhnlich an, schmeckt aber sehr lecker!

Zutaten:

1500 g Reis - gekocht
400 g Linsen - gekocht
1 Dose Mais
1 rote Paprika
2 Tomaten
1 kl. Zwiebel
1Bund Petersilie
100 ml Olivenöl
100 ml Rotweinessig
Pfeffer, Salz

Paprika, Tomaten und Zwiebel in kl. W√ľrfel schneiden. Petersilie fein hacken. Alle Zutaten in einer gro√üen Sch√ľssel miteinander vermengen. Mit Pfeffer und Salz w√ľrzen.

Wer es sich mal anschauen mag - ein Foto gibt es auf meinem Blog

L.G.
Mafalda
 

Re: Spanischer Reissalat mit Linsen

Beitragvon Lehrling » 27.05.2011, 14:10

h√∂rt sich lecker an - aber f√ľr wie viel Personen reicht die Sch√ľssel????

liebe Gr√ľ√üe
Lehrling
"Von einem bestimmten Alter an ist jeder Mensch f√ľr sein Gesicht verantwortlich."

Albert Camus (1913-1960),
Lehrling
 
Beiträge: 816
Registriert: 08.11.2006, 21:18

Re: Spanischer Reissalat mit Linsen

Beitragvon klengelchen » 27.05.2011, 14:12

Hallo Mafalda,

Anleitungen und Rezepte bitte nicht im öffentlichen Forenbereich posten. Es wäre schade darum, wenn sie sich im Laufe der Zeit hier "verlieren".

Sei doch bitte so nett und schicke das Rezept mit Foto per Mail an mich. Wir stellen das dann in unseren Anleitungen ein. Danke

Mailaddy: klengelchen at viruscreativus.com
liebe Gr√ľ√üe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen


Zur√ľck zu Haushalts- und K√ľchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast