Tips und Tricks beim stempeln....

Was man alles mit Stempeln machen kann...

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

verschiedenes mit Radiergummis

Beitragvon Anguri » 13.09.2006, 15:49

Hallo, Ihr Lieben!
Ich habe ja auch ein bisschen eingekauft auf dem Stempelmekka,
da ich allerdings wieder einmal mehr Stempel-Gummis als Haltegriffe (am liebsten aus Holz) geholt habe, da lagen sogar noch Stempel-Gummis von meinem letzten Besuch... aus aktuellem Anlass also musste ich was tun.
Also, bin ich dazu ĂŒbergegangen, manche kleineren Stempel auf Radiergummis zu montieren.

Oft verwende ich „Jenga“- bzw vergleichbare -Buchenholz-Klötzchen oder Bauklötzchen. Ich sĂ€ge sie mir eigentlich gerne auf die richtige GrĂ¶ĂŸe und versehe sie –egal bei welcher GrĂ¶ĂŸe mit einer Griffrille.
Ich bin allerdings momentan ohne geeignete SĂ€ge oder Zwinge oder anderen Werkzeugen deshalb mache ich es „unblutig“ – auf Radiergummis.
Ich finde das eine geeignete, gĂŒnstige Alternative, wenn man nicht mit komplett anderen Aufbewahrungs- oder Montage-Systemen arbeiten will.
Bei den meisten Radiergummis braucht man nicht einmal die Zwischenschicht von Moosgummi oder Mount-Foam, weil die ja schon flexibel sind. FĂŒr einige Stempel ist es sogar sehr angenehm, sie so ein bisschen mit GefĂŒhl zu stempeln.
Ich habe die Gummis erstmal auf die Unterlage gelegt und nach dem EinfĂ€rben mit wasserfester Stempelfarbe die RĂŒckseite des Gummis auf das Radiergummi gedruckt. Dann mit doppelseitigem Klebeband umseitig darauf befestigen
BildBild

Die Radiergummis hole ich meistens bei so Reste-Posten-Shops, die haben da manchmal auch großformatige und grĂ¶ĂŸere Mengen sehr gĂŒnstig und aus verschieden hartem Material (meine Regenbogen Variante war ein Paket mit fĂŒnf StĂŒck je ca.5x12cm!!).
Manche kann man hervorragend auch zum Schnitzen eigener Stempel verwenden.
Bild

Ich hatte mal einen Auftrag fĂŒr TischkĂ€rtchen zu einer Konfirmation Thema: „Der Gute Hirte“ - also habe ich einige Schafe und einen Hirten mit dem Cutter geschnitzt.
Die Ginkgo - BlÀtter haben es mir auch angetan!
Die Kuh ist allerdings schon auf dem Radiergummi gewesen, das ist natĂŒrlich auch eine mögliche Variante, ein solches mal in einen Stempel zu verwandeln.
Anguri
 

Vorherige

ZurĂŒck zu Stempelvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron