Hilfe erbeten

Alles rund um die Kartengestaltung...

Moderatoren: basteltiger, Kägs

Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 22.09.2010, 18:49

Hallo Mädels,

wie angekündigt kommen nun die ersten Fragen. Ich brauche für einen Tausch eine Karte. Der Stanzer kam somit also schon zum Einsatz (die Bordüre am rechten Rand auf der Karte). Da die Empfängerin Bärenliebhaberin ist und auch so richtig schöne Schätzchen in bäriger Art näht, dachte ich, dass eine Karte mit Bärchenmotiv angebracht wäre.

Aber irgendwie weiß ich nicht, ob die Karte so, wie sie jetzt ist, schon fertig ist. Eure Karten sehen immer so toll aus und irgendwie ist da immer mehr drauf und trotzdem wirkt es nicht zu überladen, sondern wunderschön aufeinander abgestimmt.

Könntet ihr Profis mal bitte schauen ob oder ob nicht, und wenn "nicht", was ich noch machen oder anbringen/drauf pappen könnte?

Bild
Quelle: eigenes Gemurkel
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon basteltiger » 22.09.2010, 19:13

Hallo Heike,

also erstmal finde ich die Karte schonmal garnicht schlecht !
Die gestanzte Bordüre macht sich sehr gut, mit dem Stanzer hast Du bestimmt einen guten Griff gemacht.

So und nun verrate ich dir mal ein kleines, aber sehr wirkungsvolles Kartengeheimnis: matten
Beim Matten werden Motive einfach mit passendem, andersfarbigen Papier unterlegt, das nur wenige mm größer ist - so entsteht ein kleiner Rand, der das Motiv "einrahmt". Die Karte bekommt dadurch einfach mehr Tiefe. Natürlich kann man auch mehrfach matten und auch mal einfarbiges Papier mit gemustertem Papier kombinieren.

Wenn man mag (und wenn es passt) kann man das Motiv auch mal mit der Nähmaschine auf eine "Matte" aufnähen, sieht auch witzig aus.
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon sockentante » 22.09.2010, 19:34

Säärrvus! :wink:

Das "Matten" solltest Du unpedingt mal probieren. Da die Karte ja aber schon sehr gelungen ist, könntest Du eine Umrahmung durch - wie heißen die "Ränder" noch? - hinbekommen. Einfach die Streifen (meist in gold oder silber) entsprechend zuschneiden und einfach über den Rand des 3-D-Bildes kleben. Wenn Du die Umrandung hinter dem Kopf des Teddies "verschwinden" lässt, wirkt es so, als ob der kleine Kerl aus dem Rahmen hüpft.
Farblich passend gibt es sicher auch noch einen Gruß (Alles Gute, Schöne Grüße usw.) zu der Umrandung, die dann da plaziert werden könnte, wo jetzt "Klengelchen" herumflattert.

Aber im Großen und Ganzen bist Du auf dem besten Wege, Mamilein! Ich glaub, ich muss noch mal "ausmisten" :lol:

Mooi wiede so!

Rosie
Benutzeravatar
sockentante
 
Beiträge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 22.09.2010, 19:39

Nähmaschine? (Weiche von mir *lach). Matten kann ich jetzt leider nicht mehr, weil das Grundgerüst, also diese blaue "Unterlage" ja schon da war/ist (das Teil, auf dem der Teddy eben drauf ist *gg), aber ich merke es mir mal für die nächste Karte mit vor.

So Silberstickerdingsis flattern im Schrank auch noch rum, muss ich dann mal äugeln und testen und Probieren. Hoffentlich versaue ich die Karte nicht *lach.

Danke schon mal für Eure Tipps. Wenn ich fertig bin, sowohl mit Karte als auch selbst *gg, mache ich noch ein Foto. Könnte aber sein, dass das dann erst Morgen hier erscheint.
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon Naseweis » 22.09.2010, 20:11

Hallo Heike,

Du kannst die Unterlegpapiere auch schön mit einer Konturenschere bearbeiten.

Ich würde vielleicht unter dieses Streifenpapier noch ein weißes oder hellblaues Papier mit so einem beschnittenem Rand legen. Dann sieht's am Kopf vom Bärchen nicht so abgeschnitten aus.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon basteltiger » 22.09.2010, 20:17

ja, genau, die Ziersticker, die Rosie meint, sind auch prima zum Aufpeppen.

äh, matten könntest Du immer noch, da wird nicht z.B. der Bär unterlegt, sondern das ganze Quadrat, also quasi nochmal ein rechteckiger Rahmen rum ... schau mal, einfach so:
Bild
Quelle: eigene Idee
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 22.09.2010, 20:30

Oh Gott, ich verstehe nur Bahnhof *lach. Wenn ich das jetzt machen würde, wäre doch aber die Bordüre rechts weg. *grübel

Ich hab mal die Ziersticker rausgekramt, mal schauen *gg.
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 22.09.2010, 20:51

Dürfte ich Euch noch mal bitten zu schauen? Ich habe jetzt mal mit Stickern an der Karte weiter gepfuscht.

Bild
Quelle: klengelchen mit den Kartenprofis :)
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon sockentante » 22.09.2010, 21:31

:gut01: :gut01:

Eine 1 mit * von der Sockenrosie! :wink:
Benutzeravatar
sockentante
 
Beiträge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon Naseweis » 22.09.2010, 21:55

Heike, die Karte sieht jetzt fertig und klasse aus.

So Kleinigkeiten machen so viel aus.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 22.09.2010, 21:57

Puh, Danke und auch ganz lieben Dank für Eure Hilfe, die ich mit Sicherheit weiter in Anspruch nehmen werde und muss. :net01:
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon Kägs » 22.09.2010, 22:06

Die sieht doch klasse aus!Immer schön weiterüben :mrgreen:
Bild
normale Menschen machen mir Angst
Kägs
Administratorin
 
Beiträge: 2495
Registriert: 05.01.2005, 18:54
Wohnort: Kägsdose

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon basteltiger » 23.09.2010, 08:19

Prima, die gefällt mir so sehr gut !
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon Eule » 24.09.2010, 10:24

Sehr schön! Jetzt gefällt die Karte mir viel besser!
LG
Die Eule
Liebe Grüße von der Eule
Eule
 
Beiträge: 383
Registriert: 12.01.2005, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hilfe erbeten

Beitragvon klengelchen » 26.09.2010, 22:54

Hallo ihr lieben Profis,

dürfte ich wieder mal um Eure Meinung bitten? Ihr wisst ja, für Kritik usw. bin ich offen, also raus damit.

Bild
Quelle: klengelchen
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Nächste

Zurück zu Kartenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast